Jetzt geht’s los…

Der neue Katalog von Stampin‘ Up! ist online und wir können ab heute die schönen neuen Produkte ordern. Hier geht es direkt zur Online-Version:

20150601_annualcatalog_de-deViele haben schon die Möglichkeit genutzt und sich einen neuen Katalog zum stöbern und schmökern bei mir abgeholt. Wenn ihr noch einen haben möchtet, könnt ihr euch gerne bei mir melden.

Ein paar der schönen neuen Produkte durften wir Demonstratoren schon vorab bestellen und ausprobieren. Und so haben ich mit dem neuen Stempelset „Build a Birthday“ diese einfache Karte gestaltet.

20150602_1

Besonders gut gefällt mir inzwischen auch das neue Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten.

Gift Bag Punch Board_2

Ich konnte es mir anfangs anhand der Beschreibung nicht so gut vorstellen, wie es funktioniert, aber es geht wirklich ganz einfach und im Handumdrehen hat man eine schöne Geschenktüte. Bei den Größen ist man flexibler als ich dachte. Die Tiefe der Verpackung bleibt zwar immer gleich, aber man kann zwischen drei verschiedenen Breiten wählen und bei der Wahl der Höhe ist man sowieso ganz frei. Und so habe ich mal ganz flott ein paar geschenktüten ausprobiert. Hier ist eine davon:

20150602_2Ich warte darauf, dass hier jetzt endlich der angekündigte Sonnenschein eintrifft und wünsche euch noch einen schönen Tag!

Annette

Was steht denn in nächster Zeit an?

Das bin ich in letzter Zeit schon des öfteren gefragt worden. Aber erst mussten noch einige Termine geklärt werden. Doch heute habe ich für euch die neuen Termine bis zu den Herbstferien.

 

Der erste Termin ist gar kein normaler Workshop und ich weiß noch gar nicht, wie ich ihn nennen soll. Vielleicht „Kennenlern-Abend“, denn ich möchte euch zum einen die neuen Kataloge (der Hauptkatalog ist am 01.07.2014 erschienen und der neue Herbst-/Winterkatalog ist seit gestern online) vorstellen und euch ein paar Inspirationen zeigen, was man alles Schönes mit den neuen Sachen gestalten kann. Oder, wenn ihr bisher noch gar nicht so genau wisst, was man mit Stempeln alles anfangen kann, dann kommt doch einfach mal vorbei und schaut euch um und lernt ein paar Möglichkeiten kennen. Außerdem wird es einen Flohmarkt geben, denn ich habe ganz viele ältere Stempelsets aussortiert, und ihr könnt ein paar schöne Schnäppchen machen. Und um den Start der Saison auch gebührend zu feiern, werde ich an diesem Abend unter allen Anwesenden drei Überraschungspakete (die jeweils ein Stempelset und zusätzliche Materialien enthalten) verlosen. Aber ich werde auch eine Kleinigkeit vorbereiten, die jeder an diesem Abend gestalten kann.

Der Termin ist am Dienstag, 16.09.2014 ab 19:00 Uhr bei mir in der Kreativ-WerkStadt. Sagt mir bitte kurz Bescheid, wenn ihr kommen möchtet (die Plätze sind begrenzt). Dieser Kennenlern-Abend ist für euch kostenlos (außer ihr schlagt beim Flohmarkt zu J).

 

Und dann geht es wieder mit meinen „normalen“ Workshops weiter. Auf dem Programm stehen Karten und Verpackungen. Wie immer dürft ihr euch die Projekte aussuchen, die ihr gestalten möchtet und bezahlt dann auch nur das, was ihr gebastelt habt. Die Termine sind am Mittwoch, 24.09.2014 um 19:30 Uhr und am Donnerstag, 25.09.2014 um 9:00 Uhr. Auch hier bitte ich um eure Anmeldung telefonisch oder per mail.

 

Für alle, die gerne Alben gestalten, habe ich dann noch ein besonderes Schmankerl kurz vor den Herbstferien. Ich möchte mit euch am Mittwoch, 01.10.2014 ab 19:30 Uhr ein Leporello-Album gestalten. Das Album kann auch als Bildergalerie aufgestellt werden und ist somit auch ein schönes Geschenk. Dieser Workshop-Abend kostet 14,50 EUR. (Auch hier bitte anmelden.)

Eure

Annette

Glückwunschkarte mit „Flower Patch“

Heute möchte ich euch eine Karte zeigen, die wir zuletzt bei Andrea auf dem Workshop gemacht haben. Wir hatten wieder einen wunderschönen Abend und weil alle schon Stempelerfahrungen hatten, konnten wir auch etwas aufwendigere Projekte gestalten. Bei dieser Karte sind die Blumen, die über die Kante hinausragen das besondere Highlight.

20140901_163446

20140901_163015Die neuen Klarsichtstempel sind wirklich toll, um die verschiedenen Lagen übereinander zu stempeln.

Einen schönen Abend wünscht euch

Annette

Geschafft :-)

Heute war es soweit- wir hatten einen wunderschönen Tag mit 10 super kreativen, fleißigen Frauen in unserem großen Weihnachtsworkshop !!!!  Es war ein straffes Programm, aber soooo schön! Ja, wir haben euch ganz schön herausgefordert mit 4 Projekten, von denen 2 ganz schön umfangreich waren. Zumal 2 Teilnehmerinnen noch nie auf einem Workshop waren, bzw. für sie ALLES neu war: stempeln, prägen, stanzen, falzen, der Umgang mit dem Schneidbrett, Clearblocks, Crop a dile…….. Daran merke ich immer, wie mich das werkeln seit nunmehr 4 Jahren im Griff hat und beschäftigt….. wie war das mit dem Virus, den man nicht mehr los wird?

Ich werde euch peu a peu alles zeigen, was wir heute fertig gebracht haben. Es wurde heute schon erwähnt, dass der letzte Blogeintrag schon ein wenig älter ist. Ihr habt ja so recht. Aber die Vorbereitung des Workshops hat uns eine Zeit lang in Beschlag genommen. Ab heute wird`s aber wieder besser- versprochen.

Falls jemand von euch “ da draußen “ auch einmal Lust hat, einen ganzen Tag in Papier und Co zu schwelgen.. Habt keine Scheu, auch wenn ihr noch nie etwas in der Richtung gemacht habt.Es ist keine Zauberei und macht einfach nur Spaß! Im neuen Jahr wird der Termin für den nächsten Ganztagsworkshop bekannt gegeben!

Nun, die Bilder von heute müssen erst einmal “ in den Kasten“, daher zur Überbrückung sozusagen:

Es sind noch ein paar Karten aus der vorweihnachtlichen Zeit  🙂

001

Der große Schmetterling ist auch so ein Beispiel von Stempelmotiv, mit dem ich am Anfang ( sprich bei den ersten 10 Katalogschauen ) nichts anfangen konnte. Und jetzt finde ich ihn soooooo schön!

002

003Hier habe ich ein ganz “ altes “ Designer papier verbraucht. Ich glaube, es war eines meiner ersten!

004

Und bei dem Grundpapier sieht man: Savanne geht IMMER !! Zu jeder Jahreszeit, zu jedem Thema. Haben wir heute natürlich auch benutzt. Aber das seht ihr ab dem nächste Post.

Einen gemütlichen Samstag Abend wünscht euch eine ganz zufriedene

Andrea

Es ist soweit!

Heute werden die ersten Weihnachtskarten auf meinem Werkeltisch entstehen. Wie geht es euch? Habt ihr noch keine Stimmung für Weihnachtszauber, oder seid ihr schon mittendrin in der Ideenwerkstatt? Ich habe schon richtig Lust auf die weihnachtlichen Stempelchen. Aber bis jetzt stand noch zu viel Anderes auf der to do-Liste.

Bei der Gelegenheit möchte ich euch hier einladen in Annettes wunderschönen niegelnagelneuen großen Workshopraum:

und zwar zu unserem Weihnachts-Ganztagsworkshop am 16.November !!!

Wir werden den ganzen Tag miteinander schöne weihnachtliche Sachen werkeln und kulinarisch kommt ihr wie immer auch nicht zu kurz. Das ist nebem einem prallen Materialkit alles in der Teilnahmegebühr enthalten. Es gibt schon einige Anmeldungen, daher: wenn ihr Interesse habt, zögert nicht zu lange, mit Annette Kontakt aufzunehmen für die ANmeldung und weitere Infos!! Es wird sicher wieder ein toller Tag 🙂

Aber wie versprochen zeige ich euch erst noch die passende Karte und die Geschenkbox zu dem Hochzeitsalbum vom letzten Post:

016auf der Karte tauchen die gleichen Papiere wie in dem Album auf, das macht das Geschenk schön „rund“ 🙂

015und eingetütet wurde das Kärtchen in einen transparenten Umschlag, da scheint die Liebe schon mal durch..

001an dem Schleifchen wird der Deckel der Verpackung hochgezogen…

002

003Der Boden der Box ist noch verstärkt, wegen der Stabilität und wenn das Album herausgenommen wird, tauchen die Herzchen auf…….

005

und so wurde dann das Set verschenkt:

004Nun, dann macht es mal alle gut!!!

Viele liebe Grüße, Eure Andrea

Workshop-Abend

Ich grüße Euch!

Vor meinem Urlaub war Annette noch zu einem Abend-Workshop bei mir. Und das haben wir schönes gezaubert:

006Die neuen InColours von StampinUp sind wunderschön zart und passen wie immer toll zusammen. Hier ein Blütenkranz und in der Mitte als Hingucker eine Blüte aus der ebenfalls neuen Modeliermasse. Macht was her und ist trotzdem weil weich und leicht auch prima per Post verschickbar.

013ich hatte dann noch kleine weiße Pünktchen in die Mitte der Blüten gesetzt und schon sehen sie noch lebendiger aus.

014Als nächstes gab es ein Ruck-zuck-fertig Kärtchen in ganz anderen Farben. Dank des “ Washi-Tapes“ wirklich GANZ schnell und einfach gemacht- und schaut doch nett aus, oder?

017Und als letztes haben wir einen gefalteten Aufsteller für das Lieblings-Urlaubsfoto gewerkelt. Das Lieblings-Familienbild geht auch….

016Als Gastgeberinnen- Mitbringsel hat Annette mir diese schöne Dose mitgebracht. Darin war noch ein super schöner Stern, den ich aber leider vergessen habe zu fotografieren

015

Während alle aufmerksam den Anleitungen lauschen:

012gab es natürlich auch etwas leckeres zum Naschen zwischendurch 🙂 Frau muss sich ja schließlich stärken!

002

005auch hier ist das gute Washi Tape eine tolle, einfache Sache.

004Es war ein schöner Abend mit Euch: DANKE. Bis zum nächsten Baselabend bei mir ODER demnächst in Annettes neuen Räumen!

Liebe Grüße, Eure Andrea

Kindergeburtstag

Hallo !

Vorletzen Samstag hat ein kleines Mädchen, dem ich auf die Welt geholfen habe seinen ersten Geburtstag gefeiert. Und da das Geschenk ein Sternenshirt war, musste die Karte natürlich dazu passen. Ist mit unseren Stempeln ja kein Problem 🙂 :

001

 

002

003Die kleinen goldenen Klebesternchen sind aus der Weihnachtszeit………… 😉 , passen aber wunderbar in den Sternenstempel

004Das Geschenk ist gut angekommen und passt . Das ist bei den Kleinen ja immer so eine Sache mit den Größen…

Nun, dann freue ich mich auf Freitag und unser nächstes Teamtreffen und schon gespannt auf die Projekte, die wir da werkeln werden!!

Viele liebe Grüße, eure Andrea

 

Der kleine November möchte aus dem Mai abgeholt werden !!!!!!!!!!!!!!!!

Wie treffend, oder? Hab ich heute im Radio gehört  und fand es so witzig und wie treffend!!

Für eine Freundin sollte ich eine Seite für ein Hochteitsgästebuch samt Karte gestalten. Da hatte ich doch bei Maren eine schöne Idee mit dem eleganten Gitter gesehen ( Danke Maren ! 🙂  ), ein wenig abgewandelt ……….. und voilá:

001In den mit Goldstift umrandeten Rahmen soll dann noch ein Foto der Gäste Platz finden.

002Zwischen all den berühmt/bekannten Paaren hat das Hochzeitspaar den besten Platz!!

003Der Text ist in Espresso embossed ( sieht man auf dem Foto nicht so richtig )

Und dazu die passende Glückwunschkarte:

004Gefällt sie euch?

Ich bin ja echt schon gespannt, was alles aus dem jetzigen Stampin!up Programm rausfliegt. Meine Wunschliste für den aktuellen Katalog ist schon noch ganz gut gefüllt. Und da hoffe ich, dass die Teilchen meiner Begierde nicht schon ausverkauft sind, bevor ich sie ergattern konnte. Auch wenn mein Mann schon desöfteren bemerkte: du hast doch genug Stempel!! ( unfassbare Aussage, oder ?  🙂  )

Unsere beiden Hausgeburtsbabys sind glücklich gelandet, jetzt können die 2 vom Juni kommen und dann geht`s in Urlaub!!! Freu

Liebe Grüße

Eure Andrea

Gruezi :-)

Halloo zusammen !

Ich übe schon einmal für unseren Sommerurlaub- der wird nämlich in der Schweiz verbracht. Wandern bei natürlich traumhaftem Wetter! Ich freu mich schon drauf.

Aber vorher kommen erst noch 4 Babys zu Hause auf die Welt und ich darf sie dabei begleiten. Eine der 4 Mamas erzählte letztens, dass sie total auf Schmetterlinge steht.

Yeah! Schmetterlinge gehen doch für uns Stempler immer, oder? Deshalb hab ich ihr ein kleines Kartenset gewerkelt:

002Verpackt in ein nettes Kästchen, in dem 5 Karten ein schönes Zuhause finden, bis sie dann auf die Reise gehen. Passt dieses Schmetterlingpapier nicht wunderbar?

Wie gut, dass man manchmal die Papiere so lange im Regal schlummern lässt, bis sie die genau richtige Verwendung finden 🙂

003Und hier kommen die Karten im Einzelnen:

005007Auf diesem Foto siehst du, dass ich einen Teil der Schmetterlinge klar embossed habe. Das fühlt sich schön an und schaut gut aus- finde ich!

008Dieses Washi-Tape passt doch suuuuuuuper 🙂

010Prägen, stempeln, Schmettelinge in jeglicher Form………….

012Und dieser Spruch…………………. ach, so schön, wenn alles stimmt

014

015Und noch einmal ein Papierchen, welches auf seinen großen Auftritt warten musste, sonst eher schlicht.

Und zum Schluss noch einmal die “ Verpackung „:

017Es hat mir so Freude gemacht und ich hoffe, sie freut sich auch, wenn sie es morgen zum Muttertag von mir bekommt!

Habt noch ein schönes Wochenende

liebe Grüße

Andrea

P.S. wenn ihr euch noch nicht zum Ganztags-Workshop angemeldet habt, aber gerne kommen möchtet: dann nix wie anmelden!!!!!!!!!!!!! Am 15.5. ist Anmeldeschluß