Workshop bei Barbara

Vorletztes Wochenende habe ich mit Petra und Claudia wieder bei Barbara (Scrapimpulse) an einem barb@home-Workshop teilgenommen. Auf dem Plan stand ein Mini Book mit großen Fotos. Zum Glück bin ich bei Barbara schon ziemlich weit gekommen, so dass ich ein fast fertiges Minialbum mit nach Hause nehmen konnte. In der vergangenen Woche habe ich dann mehr oder weniger flach gelegen, so dass ich das Album noch nicht fertig machen konnte, aber heute habe ich jetzt wenigstens schon mal ein paar kurze Infotexte einfügen können.

Hier könnt ihr aber erst einmal das Cover von meinem Album sehen.

WSBarbara15-2-8_1Und dann geht es im Innenteil weiter. Für jeden Monat gibt es eine Doppelseite: rechts das große Foto und links dann eine dazu passend gestaltete Seite, entweder mit entsprechendem Designerpapier oder mit selbst gestalteten Hintergründen.

WSBarbara15-2-8_2    WSBarbara15-2-8_3

 

 

 

 

 

 

 Das Gestalten der Hintergründe hat viel Spaß gemacht und wir konnten mit den unterschiedlichsten Materialien experimentieren: Strukturpaste, Embossingpaste, Embossingfolder und diversen Farben. Hier kann man noch mal zwei mit Embossingpaste vorbereitete Seiten sehen.

WSBarbara15-2-8_4Am schwierigsten sind natürlich immer die Entscheidungen, welches Papier am besten zu welchen Fotos passt…

WSBarbara15-2-8_6Zum Schluss noch das schöne Foto von Barbaras Blog, auf dem wir noch mal alle zusammen zu sehen sind. Vielen Dank, liebe Barbara, für den wunderbaren Workshop bei dir und für den sehr entspannten Tag! Es hat wieder richtig viel Spaß gemacht in kleiner Runde zu experimentieren und dabei so toll verwöhnt zu werden (das Essen war super!).

WSBarbara15-2-8_5

Advertisements