Ein Korb voller Äpfel und Treffen beim Stempelmekka

Voriges Wochenende war wieder Stempelmekka und ich konnte es nicht lassen und bin wieder hingefahren. Und es war sooo schön!!! Nicht nur wegen der vielen tollen Sachen, die es dort zu sehen gab, sondern vor allem, weil ich so viele liebe Freunde getroffen habe. Viele habe ich lange nicht mehr gesehen und so war die Freude umso größer. Direkt zu Beginn sind mir Helga, Christof und Jenni über den Weg gelaufen. Und nachdem die beiden Mädels darauf brannten shoppen zu gehen, haben Christof und ich in aller Ruhe quatschen können. Da wir uns an der gleichen Stelle wie im Vorjahr getroffen haben, ist das ab jetzt Tradition… 🙂

Das Bild habe ich mir bei Jenni geklaut, denn ich habe natürlich mal wieder völlig vergessen zu fotografieren.

Das Bild habe ich mir bei Jenni geklaut, denn ich habe natürlich mal wieder völlig vergessen zu fotografieren.

Unsere Position war anscheinend gut, denn es kamen noch mehr liebe Menschen vorbei. Das Bild mit Kerstin und Heike habe ich mir bei Helga gemoppst.

6a01157015c3e5970b01a73e15dae6970d-500wi

Nachdem wir draussen noch alle zusammen gemütlich einen Kaffee getrunken haben, bin ich dann doch mal auf Shoppingtour gegangen. Und natürlich ist auch das ein oder andere Teil in meine Tüte gewandert. Obwohl mein Sohn ziemlich erstaunt war, dass ich mit nur einer Tüte nach Hause kam.

Aber in dieser Tüte war unter anderem die Berry Basket Stanze, die schon lange auf meiner Wunschliste stand. Ausprobiert habe ich sie inzwischen auch, denn ich wollte ein Apfelkörbchen haben. Die Äpfel sind mit der neuen Stampin‘ Up! Stanze „Zierschachtel für Andenken“ entstanden. Eine wirklich sehr vielseitige Stanze! Leider sind die Äpfel für dieses Körbchen etwas zu groß geraten. Aber seht selbst:

20140918_173054[1]-Wiederhergestellt

20140918_172920[1]-WiederhergestelltGestern bei unserem Teamtreffen habe ich die Äpfel dann einzeln an den „Mann“ gebracht und die Körbchen werden jetzt eine andere Verwendung finden.

Hier noch mal ein ganzer Schwung Äpfel.

Hier noch mal ein ganzer Schwung Äpfel.

Jetzt wünsche ich euch ein schönes Wochenende und hoffe, dass das Wetter sich einigermaßen hält.

Liebe Grüße

Annette

P.S.: Liebe Petra, ich weiß ja, dass du hier liest, daher hier nur schnell die Bitte, ob du mir ein paar schöne Bilder von Dienstag schicken kannst. Ich habe ja mal wieder vergessen zu fotografieren. Vielen Dank schon mal!

Advertisements

Mitmach-Aktion „Freude schenken“

20140902_143041Als ich die neue Aktion von Stampin‘ Up! und Mollie Makes gesehen habe, habe ich mich gefreut, denn diese Aktion gefällt mir sehr gut. Stampin‘ Up! unterstützt schon seit vielen Jahren die McDonald’s Kinderhilfe. Vor allem die Ronald McDonald Häuser, die den Familien ein Zuhause auf Zeit geben, während ihre schwer kranken Kinder in der nahe gelegenen Kinderklinik stationär behandelt werden, stehen im Mittelpunkt.

Um vielen Kindern eine kleine Freude machen zu können, werden jetzt ganz viele Päckchen mit kleinen Naschereien gepackt und am Ende des Jahres der McDonald’s Kinderhilfe übergeben. Ich möchte gern mitmachen und vielleicht hast du ja auch Lust den Kindern eine kleine Freude zu schenken.

Und so geht’s:
Stampin‘ Up stellt für dieses Pprojekt ein Aktionspaket zu einem Sonderpreis zur Verfügung. Enthalten sind 8 Geschenkboxen sowie das ganze Material (Anhänger, Etiketten, Kordel, Klammern), um diese Schachteln zu verzieren.

 

 

 

 

 

 

 

Dieses Paket kostet im Aktionszeitraum nur 9,30 EUR. Ihr könnt mich gerne anrufen oder mailen, wenn ihr euch auch eins oder mehrere von diesen tollen Paketen sichern möchtet.

Alle Infos zur Aktion findet ihr auch noch einmal hier:

Alleine basteln findet ihr blöd? Dann kommt doch zu mir und wir basteln gemeinsam. Am Mittwoch, 29.10.2014 können wir bei mir in der Kreativ-WerkStadt von 16:00 bis 18:00 Uhr gemeinsam die Boxen verzieren und befüllen. Ich schicke dann alle Boxen zusammen nach Frankfurt, so dass für euch keine Portokosten entstehen. Habt ihr Lust? Dann sagt mir doch bitte bis zum 20.10.2014 Bescheid, wenn ich für euch für diesen Termin ein Bastelpaket bestellen soll. Süßigkeiten zum Befüllen kann dann jeder nach eigenem Wunsch mitbringen (sie müssen nur eingeschweißt sein). Kleber und Werkzeug braucht ihr natürlich nicht mitbringen, das gibt es dann alles bei mir.

Jetzt zeige ich euch noch schnell die zweite Box, die ich schon mal vorbereitet habe. Die erste konntet ihr ja ganz oben schon sehen. Leider habe ich das Zubehörset noch nicht, so dass ich jetzt erst einmal auf vorhandenes Material zurückgegriffen habe und das schöne neue Gastgeberset „Für alle Lebenslagen“ zum Einsatz kam.

20140902_181632Ich freue mich, wenn ganz viele von euch mitmachen und damit ein Lächeln auf die Gesichter der Kinder zaubern 🙂

Liebe Grüße

Annette