Weihnachtsworkshop in der Kreativ-WerkStadt

Hallo, ich bin’s endlich noch mal: Annette! Ihr habt lange nichts mehr von mir gehört. Aber nun sind die Arbeiten am – und vor allem im – neuen Anbau soweit vorangeschritten, dass ich mich auch endlich wieder melden kann. Im Moment wird noch fleißig an der Fassade gearbeitet und sobald das Gerüst weg ist, mache ich für euch auch noch mal ein Foto. Versprochen.

Der neue Workshopraum ist inzwischen ja auch schon bei einigen Workshops getestet und für gut befunden worden. Aber heute hatten Andrea und ich den ersten Ganztages-Workshop (natürlich zum Thema Weihnachten) im neuen Raum. Und uns hat es gefallen!🙂 Ich hoffe, euch auch.

WWS1

Gestartet sind wir mit einem kleinen weihnachtlichen Album, das als zusätzliche Besonderheit mit der Japanischen Stabbindung gebunden wurde. Innen befinden sich neben diversen Blättern Designerpapier auch noch transparente Umschläge, um zusätzliche Fotos o.ä. unterbringen zu können. Unsere Muster sehen so aus:

Andreas Besispiel ist auch innen sehr aufwendig und stilvoll gestaltet.

Andreas Besispiel ist auch innen sehr aufwendig und stilvoll gestaltet.

Mein Beispiel ist eher schlicht und einfach.

Mein Beispiel ist eher schlicht und einfach.

Alle haben die Japanische Stabbindung hervorragend hinbekommen und es sind sehr schöne, aber auch sehr unterschiedliche Varianten entstanden.

WWS4

Sogar die Nähmaschine kam zum Einsatz...

Sogar die Nähmaschine kam zum Einsatz…

...dabei konnten einige noch nicht einmal mehr auf ihren Stühlen sitzen bleiben :-) ...

…dabei konnten einige noch nicht einmal mehr auf ihren Stühlen sitzen bleiben🙂 …

...bei anderen fehlte einfach die dritte Hand.

…bei anderen fehlte einfach die dritte Hand.

Ich habe leider nicht alle Projekte der Teilnehmer fotografiert, aber hier konnte ich zumindest ein sehr schönes Ergebniss festhalten:

WWS8

Nach dem Album ging es dann vormittags noch weiter mit zwei kleinen Geschenken. Andrea und ich hatten Duschpralinen und ein Körperpeeling vorbereitet. Dazu haben wir dann die entsprechnden Verpackungen gewerkelt. Los ging es mit der Verpackung für die Duschpralinen. Hier kommen wieder unsere Muster (noch nicht befüllt):

WWS9

WWS10

Und hier kommen direkt noch ein paar Umsetzungen:

WWS11

WWS12

Und weiter ging’s mit der Verpackung für das Körperpeeling…

WWS13

WWS14

Alle waren sehr fleißig, und obwohl unser Programm sehr straff war, kam der Spaß nicht zu kurz. Aber zum Glück gab es dann auch endlich Mittagessen und eine kleine Erholungspause. Und auf einmal waren alle ganz ruhig…🙂 Der Nachtisch war nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch eine Augenweide. Aber leider habe ich vergessen ihn zu fotografieren😦 Trotzdem – auch wenn das gemein ist – kommen hier noch zwei Essensfotos:

Schmeckt's, Anya? :-))

Schmeckt’s, Anya?🙂

WWS16

Aber dann ging es mit voller Kraft weiter ins Nachmittagsprogramm. Während draussen am Bau fleißig weiter gehämmert wurde, haben wir uns an das nächste Projekt begeben. Wir haben einen Adventskalender (oder Tag-Ständer) in der Art gemacht, wie ihn Jenni bei der Stampin‘ Up! Städtetour präsentiert hat.

WWS17

WWS18

WWS19

Und dann hat am Nachmittag die Sonne so wunderbar in den Workshopraum geschienen.

Und dann hat am Nachmittag die Sonne so wunderbar in den Workshopraum geschienen.

Zu guter Letzt zeige ich euch noch einmal kurz einen Überblick über die Muster, die Andrea und ich vorbereitet hatten.

WWS21

Ich hoffe, ihr seid jetzt nicht erschlagen von der Flut der Bilder, aber ich konnte mich mal wieder nicht entscheiden. Uns hat es sehr gut mit euch heute gefallen! Ihr ward eine tolle Truppe!! Und wir freuen uns schon auf die nächsten Ganztages-Workshops im nächsten Jahr!

Ein wunderschönes Wochenende wünscht euch

Annette

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s