Workshop-Abend

Ich grüße Euch!

Vor meinem Urlaub war Annette noch zu einem Abend-Workshop bei mir. Und das haben wir schönes gezaubert:

006Die neuen InColours von StampinUp sind wunderschön zart und passen wie immer toll zusammen. Hier ein Blütenkranz und in der Mitte als Hingucker eine Blüte aus der ebenfalls neuen Modeliermasse. Macht was her und ist trotzdem weil weich und leicht auch prima per Post verschickbar.

013ich hatte dann noch kleine weiße Pünktchen in die Mitte der Blüten gesetzt und schon sehen sie noch lebendiger aus.

014Als nächstes gab es ein Ruck-zuck-fertig Kärtchen in ganz anderen Farben. Dank des “ Washi-Tapes“ wirklich GANZ schnell und einfach gemacht- und schaut doch nett aus, oder?

017Und als letztes haben wir einen gefalteten Aufsteller für das Lieblings-Urlaubsfoto gewerkelt. Das Lieblings-Familienbild geht auch….

016Als Gastgeberinnen- Mitbringsel hat Annette mir diese schöne Dose mitgebracht. Darin war noch ein super schöner Stern, den ich aber leider vergessen habe zu fotografieren

015

Während alle aufmerksam den Anleitungen lauschen:

012gab es natürlich auch etwas leckeres zum Naschen zwischendurch 🙂 Frau muss sich ja schließlich stärken!

002

005auch hier ist das gute Washi Tape eine tolle, einfache Sache.

004Es war ein schöner Abend mit Euch: DANKE. Bis zum nächsten Baselabend bei mir ODER demnächst in Annettes neuen Räumen!

Liebe Grüße, Eure Andrea

auf zu IKEA ?

Hallo ihr da draußen! Wart ihr etwa schon alle dort? Es hat sich ja mitlerweile wohl rumgesprochen, dass es beim Schweden jetzt auch papieriges gibt. Ich komme zur Zeit nicht hin und hoffe, dass wenn ich es dann mal schaffe, nicht schon alles ausverkauft ist. So ist es mir mit den Stoffen früher öfter ergangen…

Ich grüße Annette in Holland von hier aus!!

001und wieder gab es Oma und Opa zu beschenken 🙂

002

003Wie ihr seht, passt das Herz nicht nur zum Valentinstag !!

004

010Als der Einzelstempel mit der Arche Noah herauskam, wusste ich sofort: den muss ich haben! Mit dem Aqua-Painter ganz einfach und schnell coloriert. Macht doch was her, gell?

012

018Ist das nicht goldig, die Öse, die eigentlich ein Herz ist?

019Und: Papierabfall gibt es nicht!! Ein paar kleine Herzchen ausgestanzt verschönern häufig den Spiegel des Rückendeckels.

Sitzt ihr denn bei dem Sonnenschein auch am Basteltisch, oder ist kreative Schaffenspause angesagt?

Bei mir geht Basteln irgendwie immer.

Liebe Grüße, Eure Andrea

Veröffentlicht in Album

Einen Platz an der Sonne…

habe ich zur Zeit, wenn ich am Werkeltisch sitze. Ich hoffe, das schöne Wetter hält noch eine Weile an! Bevor ich mich in meine ( eigentliche ) Arbeit stürze, zeige ich euch aber wieder ein neues Album:

001Bei diesem Album sollte etwas mehr Platz für Fotos sein. Daher hat es ein größeres Format:  29 x 23 cm

Es ist für die Eltern von Luise. Bei dem schönen Papier lag auch ein Sickerbogen bei, der so süße kindliche Motive hatte 🙂

004

003

006Da braucht es dann ausnahmsweise auch mal keine Stempel…

008Diese hübsche Girlande ist mit den Famelits „hearts a flutter“ entstanden, nähen, Knöpfe dran, fertig

011

019In dem Herz ist ein kleiner „Bling“

021sind die nicht süß?

024

030Sonnige Grüße

Eure Andrea

Veröffentlicht in Album

alte Werkstatt- neue Werkstatt……

Wir haben heute morgen zu viert den jetzigen Werkstattraum von Annette ausgeräumt und es füllten sich viiiele Umzugskartons mit herrlichen Bastelutensilien, denn bald geht es ja weiter in den neuen Räumen. Lasst euch überraschen- ich kann euch aber schon versprechen: der neue Werkelraum wird soooooooooooo schön! Alle Workshops ab jetzt werden dort stattfinden!

Um die Wartezeit zu füllen zeige ich euch heute erst einmal die Fortsetzung der Kochbücher:

010Sorry, das Bild steht auf dem Kopf! Aber ich denke, ihr könnt trotzdem was erkennen.

011Das Spitzendeckchen-Papier passte so schön zum Thema :-)… und die Aufkleber Muffins von der Ticketrolle auch… gut wenn Frau gesammelte Schätze in den Kästen schlummern hat.

012Hier ein Einblick in die Collage zum Dezember. Die wunderschönen und so einfach herzustellenden Papiersterne zierten im letzten Jahr unseren Tannenbaum

007Eine Variante gab es noch in zartem Rosarot:

006Soderle, bleibt kreativ……………. liebe Grüße

Eure Andrea

Veröffentlicht in Album

Kochbücher

Hallo alle zusammen ! Heute gibt es an dieser Stelle mal wieder etwas anderes zu sehen, als Babyalben 🙂

Wir haben eine kleine feine Truppe, mit der wir uns ca. 4x im Jahr treffen, um gemeinsam zu kochen und zu schlemmen. Es gibt jedes Mal ein 4-5 Gänge Menue unter einem bestimmten Motto. Wir sind nach einem langen Abend immer sehr gut unterhalten und sehr satt- aber auch voller Inspirationen, weil  sich jeder natürlich immer etwas Besonderes überlegt.

Ich bin in der Runde die Kamerafrau und halte jeden Gang in einem Bild fest. Und als Erinnerung habe ich zum ersten Treffen in diesem Jahr für jedes Paar ein “ Erinnerungs-Kochbuchrezeptesammelalbum“ gestaltet mit Platz für eigene Ideen und Fotocollagen der Treffen, die letztes Jahr in dem entsprechenden Monat waren. In den Monaten, in denen wir uns nicht getroffen haben, habe ich einfach eine jahreszeitlich passende Fotocollage aus meinem privaten Fotofundus gemacht.

Es haben sich alle sehr gefreut und euch will ich die Idee nun auch nicht länger vorenthalten.:

001Das Format ist 30 x 17 cm. Jeder Monat hat 4 Blankoseiten, damit viel Platz für Rezepte ist.

002Die Spitzendeckchen in Groß passen super zum Thema!

003Innen sind natürlich Register-Tabs, um die Monate schneller zu finden. Im April waren wir, wie unschwer zu erkennen ist in Holland- schmacht.

004So, Mädels. In den nächsten Tagen gibt es dann noch die anderen zu sehen.

Ach ja: am Dienstag war Annette zum SU-Workshop bei mir und wir haben schöne Projekte machen dürfen. Die Bilder kommen dann natürlich auch demnächst noch……….

Habt eine gute Zeit, liebe Grüße

Eure Andrea

Veröffentlicht in Album

Aus dem Urlaub zurück :-(

Ja, leider ist unser Sommerurlaub schon wieder vorbei, aber wir hatten eine tolle Zeit und sind sehr dankbar für 3 Wochen mit traumhaftem Wetter!! Wer hätte das im Juni gedacht, dass sich der Sommer doch so entwickelt ? Ich jedenfalls nicht.

Da die liebe Annette in der Zwischenzeit mehr damit beschäftigt war, die Handwerker mit kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen, damit sie den neuen Anbau mit dem neuen Workshopraum auch ganz schöööööööööööön machen, werde ich hier mal wieder starten, Euch etwas zu zeigen.

Weiter geht es mit Babyalben 🙂

007Mädchenalben müssen ja nicht immer nur rosarot sein! Hier in frischem grün-rot. Das Sternchenpapier liebe ich!!( nicht nur zu Weihnachten )

008

009Aber hier gaben die rosa Sterne und das schöne Cupcake-Papier eindeutig die Farbwahl vor, hi hi.

010

011Ein bißchen Kitsch darf sein, manchmal zumindest.

So, Ihr Lieben. Nutzt die Sonne aus, genießt alles, was der Sommer zu bieten hat und schaut bald wieder hier vorbei.

Viele Grüße

Eure Andrea

Veröffentlicht in Album