Der Februar steht schon vor der Tür!

Hallo zusammen!

Ist es nicht Wahnsinn, dass der Januar schon wieder rum ist? Und was wartet im Februar auf uns? Erstmal Valentins-Tag und dann unser großer Workshop !!!!!!!!!!

Ich gestalte für einen Blumenladen hier vor Ort immer einige Kärtchen zu den jeweiligen Jahreszeiten und Anlässen. So auch zum Valentinstag. Die zeige ich euch heute. Sie sind kleiner als sonst und werden ohne Umschlag verkauft, damit der Liebste sie mit in den Blumenstrauß stecken kann.

003

Bei dem linken Kärtchen wirkt der wunderschöne Holzknopf und rechts: viele kleine Herzen gehen immer 🙂

004

Ein bißchen Jenni Pauli………….

005Wenn wie auf der linken Karte einige Elemente übereinandergesetzt sind, gibt das einen schönen plastischen Effekt ( und ist zur Zeit ja auch sehr “ In“ )

006

jetzt wird`was bunter:

007

008auf dem Brad steht ganz klein:“ love you“ Könnt ihr es erkennen? so schön zart!

009

010Die Spitze ist noch ein Rest von einem älteren StampinUp Kinderpapier. Jeder Schnipsel findet irgendwann Verwendung 🙂

011Schreibt doch mal, ob euch die Karten gefallen haben und ob ihr auch zu diesem Anlass gewerkelt habt. Das würde mich freuen!

Euch allen einen schönen Tag, liebe Grüße

Eure

Andrea

Winter-Wonderland

Genießt ihr den Schnee? Wenn ihr, so wie ich jeden Tag draußen seid und durch einen Wald stapfen könnt, sicher ja. Wenn man bei dem Wetter viel Auto fahren muss, sieht es da schon anders aus. Mein Eindruck vom gestrigen Tag war so:

022 016

Kartentechnisch wurden Trauerkarten gebraucht. Auch diese Karten mache ich eigentlich recht gerne. Anders als viele andere. Aber ich finde die Kondolenzkarten, die man so allgemein kaufen kann überwiegend nicht so schön. Und wenn man beim Werkeln Liebe in die Karte steckt, merkt das auch der Trauernde, an den die Karte dann geht.

004Der Stempel mit dem Engel ist eigentlich weihnachtlich, aber ich finde, zu dem Text passt er sehr gut. Schön schlicht.

003

005

006

007Der Stempel von der Vorderseite wiederholt sich innen noch einmal…

009

011

012So, ihr Lieben, das war`s für heute, jetzt geht es wieder raus in den Schnee und dann arbeiten.Packt euch gut ein und genießt den Winter 🙂

Eure Andrea

 

Nachlese

Hallo zusammen !

Wie angekündigt zeige ich euch heute die allerletzten Bilder des letzten Ganztagsworkshops, bevor wir den nächsten ausschreiben. Also los gehts:

Wir haben verschiedene Möglichkeiten gezeigt, um entweder einen kompletten Adventkalender zu gestalten, alternativ konnten die Verpackungsmöglichkeiten genutzt werden, um diverse Weihnachtsgeschenke darin zu verstauen. So in kleinen Klarsichttüten, Packpapiertüten, Bechern oder Aluschalen, die natürlich allesamt nett aufgepimpt wurden. Es war für alle etwas dabei:

047003

071

060         082094091

084

Die Teelichtverpackungen hatten wir euch ja schon gezeigt. Dann hatten Annette und ich uns noch 2 Möglichkeiten überlegt, um für die Adventwochen die Notitzen nett zu beherbergen.Jetzt nach dem Fest können in den kleinen „Büchern“ Fotos Von Weihnachten plaziert werden:

074

075

102

109

104

Von dem ( super einfach herzustellendem ) Faltstern habe ich für mich noch ca 15 gemacht, die dann alle im Weihnachtsbaum gelandet sind 🙂101

Sooooooo, das war es jetzt aber endgültig mit Weihnachten. Ich wollte nur wie versprochen alles noch zeigen. Und hier auch noch das Rezept für die Suppe, die wir mittags verspeist haben:

Sauerkrautsuppe:

1 Zwiebel, je 1 rote und 1 grüne Paprikaschote, 1 Knofizehe, 3/4 Liter Sahne, 1/4 Liter Gemüsebrühe, 2 TL Paprikapulver, 200g Sauerkraut, 3 Mettwürstchen, Salz

Zwiebel, Paprika und Knofi in Butter andünsten, Mettwürstchen in Scheiben dazu, anbraten, mit Brühe und Sahne ablöschen, Paprikapulver dazu und das Kraut. 15-20 Min köcheln, abschmecken und………….lecker

Und jetzt………………………………:

Der nächste Samstagsworkshop steht in den Startlöchern !!!!!!!!!!!!!!!

Meldet euch so schnell wie möglich an, ein paar Plätze sind schon reserviert. Wir wollen wieder von 9 Uhr 30 bis 17 Uhr miteinander kreativ sein. Am:

Samstag, den 23. Februar  werden wir mit euch werkeln und schlemmen. Wir stellen euch wieder ein schönes Materialpaket zusammen und ich verrate euch auch schon, was wir vorhaben:

Es wird eine Box gestaltet mit Unterteilungen, in der ihr die gesamten Geburtstage des Jahres notieren und die Karten für die Geburtstagskinder auch schon gleich vorbasteln und darin aufbewahren könnt. Außer der Box werdet ihr Material für ca 15 bis 20 Karten haben !!! Endlich Schluß mit dem Problem, einen Tag vor dem anstehenden Geburtstag noch auf die schnelle ein Kärtchen zaubern zu müssen. Ihr könnt euch also einen Vorrat anlegen und so gleich das neue Jahr entschleunigen. Das ist doch was, oder?

Also, schnell melden, wir freuen uns schon wieder sehr auf den Tag mit euch!

AN alle ganz liebe Wochenendgrüße

von eurer

Andrea

 

Willkommen in 2013 !!

013Hallo !

Nun bin auch ich wieder im Alltag angelangt. Heute ist mein erster Arbeitstag in diesem Jahr. Auch noch von meiner Seite die besten Wünsche für euch alle für ein gesegnetes, gesundes, kreatives, einfach rundum tolles neues Jahr!!

Da ich selber bei all der Weihnachtsvorbereitung nicht dazu gekommen bin, Karten zum Fest zu verschicken, habe ich die freien Tage gleich genutzt, um dann halt Neujahrsgrüße  zu versenden. Und hier seht ihr meine Karten dazu:

003004005

008

010

004

014Die Karten mit den Herzen und der großen 2013 ( übrigens ein Lift von Jenny aus dem letzten Jahr ) war meinem Mann zu glitzerig ( na ja, ist halt kein Mädchen ).

Mit dem nächsten Post gibt es dann die noch ausstehenden restlichen Bilder von dem großen Workshop. Und das Rezept für die Sauerkrautsuppe. Die schmeckt den ganzen Winter über ;-). Und gleichzeitig wird dann auch der Termin für den nächsten Ganztags-Workshop ausgeschrieben. Die Anmeldung für die Samstage läuft über mich!! Also bitte mit mir Kontakt aufnehmen, wenn ihr teilnehmen wollt unter: 0177 3608813

Ich freu mich schon, mit euch weiter kreativ unterwegs zu sein.

Habt eine gute Woche, liebe Grüße

Andrea