3. Türchen

Einen wunderschönen Samstag Abend wünsche ich euch. Wir haben morgen Gäste und zu dem Anlass habe ich heute als Vorspeise eine Maronensuppe gekocht, die dann morgen noch mit Jakobsmuscheln getoppt wird. Bin mal gespannt, wie das schmeckt. Ich habe nämlich beides noch nie gemacht. Ich probiere einfach immer gerne Neues in der Küche aus- unsere Gäste ( oder auch wir selber ) sind dann die Versuchskaninchen.

Nun aber zum papierigen Teil: hier die 3. Weihnachtskarte:

Das Sternenpapier habe ich mir auf der Creativa letztes Jahr schon mitgebracht und der Bogen wurde jetzt in ein paar Weihnachtskarten verwurstet. Ist ja gut, dass Papier nicht schlecht wird und eigentlich sind auch alle Designerpapiere zeitlos, so dass man eigentlich immer einen Vorrat im Haus haben sollte 😉

Den Tannenbaum habe ich von Hand ausggeschnitten und der Text ist von dem Einzelstempel:“Weihnachtswünsche“. Da hab ich einfach die Kugeln unten weggelassen und den Text wieder weiß embossed. Dann tritt er einfach schöner hervor.

Einschlichtes Baumwollband und fertig ist der Gruß zum Fest.

Einen schönen Sonntag euch allen…….

liebe Grüße

Andrea

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s