Weihnachten naht…

Hallöchen !

Gestern Abend war Annette bei mir zu Hause und hat einen Workshop gegeben : natürlich mit dem Thema Weihnachten! 🙂

Ich hatte mir romantische Karten gewünscht und ich finde, sie hat wirklich mal wieder tolle Projekte mitgebracht. Eine Teilnehmerin hatte das erste Mal Kontakt zu den vieeeeeeeeeeelen Möglichkeiten, die Stampin!up bietet und wie sollte es anders sein: sie war begeistert. Die BigShot wurde gedreht und der Glitzer embossed- heißt, wir haben aus dem Vollen geschöpft.

Nun spanne ich euch aber nicht länger auf die Folter, sondern zeige euch die 2 Karten, die wir gewerkelt haben. Als 3. gab`s ein kleines Windlicht, gefertigt aus der “ Geschenktüte “ in dei einfach ein kleines Fenster gestanzt wird und mit Transparentpapier hinterklebt wird. Ich habe nur leider den Fehler gemacht, die schmale Seite stempeltechnisch frei zu lassen. Das Fenster ist eigentlich an der breiten Seite. Aber als Gastgeberin bin ich häufig nicht so konzentriert- geht es euch auch so?


Bei der Karte mit dem goldenen Stern haben wir die gestempelten Sterne also auch noch mit Glitter embossed. Das kommt auf dem Bild leider nicht rüber. Mein Esszimmertisch ist jetzt jedenfalls auch schon im weihnachtlichen Dekor, hi hi.

Da frau beim basteln ja Unmengen Energie verbraucht, gab`s ein Dessert zur Stärkung. Die Rezeptidee ist vom letzten Teamtreffen von Kerstin und hat allen so gut geschmeckt, dass ich es sofort als Weihnachtsmenuedessert auserkoren habe. Die Gläser wurden natürlich auch weihnachtlich aufgepimpt.
Wenn ihr das Rezept haben wollt: gerne! Hinterlasst doch einen Kommentar, dann schreib ich es beim nächsten Post.

Der kleinste Teilnehmer ist, nachdem er die fertigen Werke bestaunt hat, in tiefen Schlaf gefallen- ob er wohl vom Stempeln träumt? Mit DEN Eindrücken wird es jedenfalls mal ein verstännisvoller Mann für seine stempelsuchtinfizierte Frau 😉

In diesem Sinne: träumt schön von schönen Weihnachtskarten, Deko, Geschenkverpackungen, Adventkalender………..ach die Liste ist lang!
Einen schönen Tag wünscht euch
Andrea

Erntedank-Karte

Heute habe ich eine Erntedank-Karte für euch. Wie ihr seht, habe ich die kleinen Aufklapprahmen dazu benutzt. Ich finde diese Rahmen sooo schön, weil man sie so vielseitig einsetzen kann. Ich werde euch die Tage noch ein paar andere Beispiele zeigen, was man damit so alles machen kann.

Der Blütenstempel, den ich für den Hintergrund benutzt habe, stammt aus dem Set „Mit Liebe gemacht“ aus dem Herbst/Winter-Katalog. Und der „Danke“-Schriftzug ist aus dem Set „Ein Jahr voller Grüße“. Wer meine Workshops kennt, weiß, dass ich auch gerne mal ein bißchen an den Stempeln „rumschnipsel“ und so habe ich bei diesem Stempel kurzerhand die zweite Zeile („dass es dich gibt“) einfach abgeschnitten. Ein einfaches Danke kann ich viel häufiger verwenden und wenn ich möchte, kann ich immer noch beide Stempelstücke auf dem Clearblock zusammenmontieren.

Und hinter den Klappen hat sich das Obst versteckt 🙂
Die Früchte sind so schön retro und passen doch auch zu vielen anderen Motiven. Meine Farben sind hier Savanne, Chili, Flüsterweiß und Espresso.

Einen schönen Tag wünscht euch

Annette

Weihnachts-WerkStadt

Sind die kleinen Erinnerungsalben und die Erntedank-Büchlein von Andrea nicht wunderbar? Eine tolle Idee, um jemanden eine kleine Freude zu machen und dabei so schnell und einfach gemacht.

Nachdem wir so viel Spaß bei unserem Herbst-Workshop hatten, möchte ich euch heute zu unserer Weihnachts-WerkStadt einladen. Ich füge euch den Flyer hier unten ein. Allerdings sind im Moment schon alle Plätze reserviert, da wir den Termin per mail schon weitergegeben hatten. Ihr könnt euch aber gerne noch auf die Warteliste setzen lassen, um nachzurücken, falls jemand abspringt. Wer immer frühzeitig über Termine informiert werden möchte, kann sich aber auch unter info(at)kreativ-werkstadt.de in den Verteiler eintragen lassen.

(Wenn ihr auf den Flyer klickt wird er noch etwas größer.)

Viele Grüße und einen schönen Abend!

Annette

Mini-Minialbum

Hallo zusammen!
Heute zeige ich euch, wie ich in der Art der Erntedank-Minis kleine Erinnerungen gestaltet habe für meine Hundetruppe-Mädels. Wir treffen uns einmal die Woche zum Hundesport und sind dieses Jahr im September das erste Mal ein Wochenende zusammen unterwegs gewesen. 6 Frauen und 7 Hunde!! 🙂 Und es war eine superschöne Zeit. Holland hat sich von seiner besten Seite gezeigt. Strahlend blauer Himmel, lecker Essen, brave Hunde, nette Unterkunft- es hat einfach alles gestimmt.
Und nun bekommen die Mädels von mir zur Erinnerung dies kleine Büchlein. Wieder aus nur einem DIN A 4 Bogen schnell gezaubert.

Ach, ich find diese kleinen Büchlein so goldig, da könnt ich immer weiter machen.
Habt einen schönen Tag, bis bald
Andrea

Veröffentlicht in Album

Erntedank

Guten Morgen !
Gestern bin ich dann auch in die Weihnachtsproduktion gestartet 🙂 aber heute möchte ich euch erst noch die versprochenen Erntedank-Impressionen liefern.
Wir feiern bei uns in der Kirchengemeinde Erntedank immer mit einem schön geschmückten Gottesdienstraum und anschließendem gemeinsamen Essen. Dieses Jahr habe ich kleine Büchlein gewerkelt mit Bildern vom letzten
Herbstspaziergang:


Diese Büchlein sind aus nur einem einzigen DIN A 4 Bogen gemacht! Und gehen auch recht schnell, wenn man die Ausgestaltung schlicht hält. Ein kleines nettes Mitbringsel, wie ich finde.
Heute sollen es ja 24 ° werden- unglaublich! Da passen Weihnachtskarten ja auch nicht. Also: dann wünsche ich euch einen wundreschönen goldenen Oktobertag!
Viele Grüße
Andrea

Veröffentlicht in Album

Herbstwerkstadt Teil 3

Hallo!
Als letztes möchte ich euch noch ein paar Kartenvorschläge zeigen, die aus dem “ Restmaterial“ unseres Workshop-Kits hergestellt worden sind. Die Papierthemen waren Reise und Herbst und entsprechend unterschiedlich können dann auch die Karten ausfallen.

So, beim nächsten Mal zeige ich euch die kleinen Giveaways, die ich zu Erntedank gewerkelt habe.
Wenn euch die Projekte unserer Herbstwerkstatt gefallen haben, dann könnt ihr euch schon auf die Weihnachtswerkstatt freuen, die am 24. November auf uns wartet!!
Viel Spaß am Basteltisch wünscht euch eure
Andrea

Herbstwerkstadt Teil 2

Hallöchen !
Heute kommen wie versprochen einige Bilder von den Alben, die mit einfacher Buchringbindung gestaltet wurden. Ganz einfach, aber die schönen Papiere sprechen für sich, wie ich finde.

Vorgeschlagen war ein Album zum Thema “ Journey“ oder „Family“ aber die Nutzung ist ja variabel und so entstanden auch Alben zum Thema Zoobesuch mit der Oma, einfach „Fotos“ oder “ unser Haus „.

Hallo ihr da draußen !

Nun ist es soweit: ich starte damit, Annette bei ihrem Blog zu unterstützen!Sie war es, die mich vor ein paar Jahren mit dem Stempelvirus infiziert hat und seitdem bin ich mit ( wachsender ) Begeisterung dabei. Bisher habe ich immer nur für mich gewerkelt und Annette zu Workshops bei mir eingeladen, aber wie ihr ja schon lesen konntet, haben wir jetzt mit dem ersten gemeinsam veranstalteten Ganztagsworkshop gestartet. Und ich kann nur sagen: es war super. Ein ganzer Tag mit kreativen Frauen, schönem Material, tollen Ergebnissen und Lust auf mehr! Schon die Vorbereitung der Projekte hat total viel Spaß gemacht.

Und: wir werden jetzt regelmäßig diese Samstags-Workshops mit zum Teil aufwändigeren Projekten anbieten für die in einem “ kleinen“ Workshop die Zeit einfach nicht reichen würde. Ihr könnt euch freuen. Meldet euch bei Interesse früh genug, denn die Plätze sind begrenzt. Aber nun auch noch ein paar Eindrücke von mir vom letzten Samstag:

herbstliches Milch-Salz-Bad

In den nächsten Tagen zeige ich euch auch noch ein paar Eindrücke von den Alben, die gestaltet wurden und ein paar Vorschläge für Karten, die aus dem Materialpaket auch noch “ rausspringen “ können !

So, ich hoffe, mein erster Post klappt….
Seid alle gegrüßt
bis bald!
Andrea

Herzlich willkommen, Andrea!!

Heute gibt es Neuigkeiten für euch, denn ab sofort wird mich Andrea hier auf meinem blog unterstützen. Wie ihr wisst, bin ich nie dazu gekommen regelmäßig zu bloggen. Daher haben Andrea und ich beschlossen, diesen blog in Zukunft gemeinsam zu füllen. Andrea ist auch schon ganz lange kreativ und gestaltet wunderschöne Projekte. Aber das könnt ihr dann bald selber sehen. Außerdem leiten wir beide gemeinsam die Ganztagesworkshops in der Kreativ-Werkstadt.

Aber hier kommt jetzt erst einmal ein Bild von Andrea:

Am Samstag hatten wir unseren Workshop zum Thema Herbst. Es war ein richtig toller Tag und die Teilnehmerinnen haben wunderschöne Projekte gezaubert. Wir haben ein herbstliches Windlicht gestaltet und eine Flasche verziert, die von jedem dann noch mit einem selbst kreierten Milch-Salz-Bad gefüllt wurde.

Außerdem haben wir noch ein Album mit Ringbindung erstellt. Aber die Fotos zeigen wir euch später. Hier kommt noch ein Bild von der ganzen Truppe nach getaner „Arbeit“.

Es war ein wunderschöner und entspannter Tag mit euch!

Jetzt wünsche ich euch noch einen guten Start in die Herbstferien, denn die fangen morgen bei uns in NRW an!

Liebe Grüße

Annette